Kaiserappartements


Kaiserappartements
pl
Императорские покои
жилые комнаты императора Франца Иосифа, его супруги императрицы Елизаветы во дворце Хофбург в Вене. Зал для аудиенций украшен фресками, изображающими события австрийской истории. По неписаному закону новый император не наследовал покои предшественника. Так, Франц Иосиф выбрал для своей резиденции второй этаж имперской канцелярии, его супруга второй этаж "Амалиенбурга". Рабочий кабинет Франца Иосифа и его спальня с железной кроватью дают представление об аскетическом образе жизни императора. В покоях Елизаветы - гимнастические кольца: красавица-императрица уделяла значительную часть дня гимнастическим упражнениям, длительным прогулкам и верховой езде. Существуют и "Александровские покои", названные в честь русского императора Александра I, который жил здесь во время Венского конгресса. Они служили рабочим кабинетом и залом для аудиенций последнего австрийского императора Карла I

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Kaiserappartements" в других словарях:

  • Kaiserappartements — Des Kaiserappartements, vingt pièces se visitent dans la Reichskanzleitrakt (1728 1730) et l Amalienburg (1575) : les appartements qu habita François Joseph de 1857 à 1916, ceux ou vécut l impératrice Sissi de 1854 à 1898 et ceux ou se logea …   Wikipédia en Français

  • Hofburg Wien — Dieser Artikel handelt von der Hofburg in Wien, zur Hofburg in Innsbruck, siehe Hofburg (Innsbruck) (in etwas selteneren Fällen wird die Bezeichnung Hofburg auch für die Münchner Residenz verwendet). Luftbildaufnahme der Wiener Hofburg, um 1900 …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Hofburg — Dieser Artikel handelt von der Hofburg in Wien, zur Hofburg in Innsbruck, siehe Hofburg (Innsbruck) (in etwas selteneren Fällen wird die Bezeichnung Hofburg auch für die Münchner Residenz verwendet). Luftbildaufnahme der Wiener Hofburg, um 1900 …   Deutsch Wikipedia

  • Meistbesuchte Sehenswürdigkeiten Wiens — Die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Wiens und deren Reihung wurden bis 2009 vom WienTourismus, dem Wiener Tourismusverband, nach Angaben der betreffenden Institutionen und eigenen Recherchen ermittelt. Der WienTourismus hat diese Rangreihungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hofburg — p3 Hofburg Die Neue Burg, der Südostflügel der Wiener Hofburg …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftskirche zu Klosterneuburg — Ansicht von Süden mit Kaiserappartements Das Stift Klosterneuburg liegt im niederösterreichischen Klosterneuburg und ist ein Stift der Augustiner Chorherren. Die Basilika hat einen romanischen Ursprung mit gotischen Ergänzungen. Das Innere ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Museen in Wien — (Fett: Museen mit mehr als 100.000 Besuchen im Jahr) Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt von Wien — I. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Innere Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Blachernen-Palast — Reste der Mauern des Blachernen Palastviertels Der Blachernen Palast (griechisch Βλαχερναί, türkisch Blaherna Sarayı) war ein Palastviertel im Norden von Konstantinopel zwischen der Chora Kirche, dem Adrianopel Tor und dem Goldenen Horn.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesmuseen — Die Bundesmuseen in Wien sind Museen im Eigentum der Republik Österreich und bilden in ihrer Gesamtheit eine der größten Sammlungen der Welt. Sie gehen zum Teil auf die bis 1918 kaiserlichen Sammlungen zurück, die im Auftrag der Monarchen… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.